Corona

Aus der Hand frisst der Herbst mir sein Blatt: wir sind Freunde.
Wir schälen die Zeit aus den Nüssen und lehren sie gehn:
die Zeit kehrt zurück in die Schale.

es ist Zeit, daß man weiß!
Es ist Zeit, daß der Stein sich zu blühen bequemt,
daß der Unrast ein Herz schlägt.
Es ist Zeit, daß es Zeit wird.

Es ist Zeit.

Paul Celan, 1920-1970

Dichter haben ihren Geist, ihre Gedanken, Ideen und Kreationen zusammengetan.
Sie haben sich zusammengefunden um einen neuen Gedanken und Geist entstehen zu lassen:
die Lyrikgruppe Corona.